Herzenssache-Nähen für Sternchen und Frühchen e.V.

Wir nähen, stricken, häkeln und basteln ehrenamtlich für Sternchen und Frühchen, also für die kleinen Helden, die ums Überleben kämpfen oder die ihren Kampf verloren haben.


Herzenssache Logo

Antragssteller: Herzenssache-Nähen für Sternchen und Frühchen e.V.

Anschrift: Alte Schule 5, 16348 Wandlitz

Status des Projektes: Laufender Betrieb

Webseite: http://www.herzenssache-nfsuf.de



Zur Anzeige des Projekt-Canvas drehen Sie bitte Ihr Device

Projektname: Herzenssache-Nähen für Sternchen und Frühchen e.V.

Das Projekt Canvas
Projektgruppe: Herzenssache-Nähen für Sternchen und Frühchen e.V.

Problem

Seit ein paar Jahren dürfen auch Kinder, die mit einem Gewicht von unter 500g geboren, beerdigt und standesamtlich eingetragen werden. Für die betroffenen Familien nähen wir liebevolle Sternchensachen und Einschlagdecken.

Leider bietet die Industrie für die ganz kleinen Menschen keine Kleidung an.

In einem Satz

Wir nähen, stricken, häkeln und basteln ehrenamtlich für Sternchen und Frühchen, also für die kleinen Helden, die ums Überleben kämpfen oder die ihren Kampf verloren haben.

Aktivitäten

Mittlerweile sind wir bei Kliniken und betroffene Eltern bekannt, sodass sich Interessierte bei uns melden.

 

Ressourcen

Bei uns sind keine besonderen Erfahrungen nötig, da wir uns gegenseitig unterstützen.

Zielgruppe

Sternenkinder und Frühchen die u.a. in den Kliniken in Augsburg, Konstanz und Ulm zur Welt kommen

Ziel & Lösung

Für die kleinen Kämpfer die zu früh das Licht der Welt erblickten, spenden wir farbenfrohe Kleidungsstücke an Kliniken und Privatpersonen, um ein wenig Farbe in den tristen Klinikalltag zu bekommen.

Wir veranstalten regelmäßige Nähtreffen und spenden die fertigen Bekleidungsstücke an Kliniken, Bestatter oder betroffene Familien.

Kanäle

Homepage www.herzenssache-nfsuf.de

Facebookfanpage „Herzenssache-Nähen für Sternchen und Frühchen e.V.“

Beteiligte

Wir arbeiten neben den Krankenhäusern und Eltern eng mit Bestattern und Fotografen von „Dein Sternkind“ zusammen.

Kosten

– Nähzubehör

– Stoff

– Nähmaschinen

– Werbematerial

– Portokosten

Einnahmen

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und finanzieren uns ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.


Weitere relevante Fakten: Was im Juni 2015 als kleines Projekt begann, hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem anerkannten und gemeinnützig eingetragenen Verein entwickelt. Es haben sich viele fleißige kreative Damen und Herren zusammengetan und unterstützen den Verein tagtäglich.
Auszeichnungen: 2016 dm Helferherzen, 2017 1. Platz beim psd Publikumspreis, 2018 1. Platz bei der Aktion #zusammentun

Aktuell arbeiten wir an einem Projekt für Archemed-Ärzte für Kinder in Not. Um weiter auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen planen wir einige Messebesuche als Aussteller. Erst im Mai waren wir auf der Messe „Leben und Tod“ in Bremen. Wir waren erstaunt über die durchweg positive Resonanz.