Wie schaffen wir es, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen?

Inklusion findet dort statt, wo Kinder gemeinsam spielen.


Ravensbürger Bewerbung

Antragssteller: Arbeitskreis Familienfreundliches Ravensburg

Anschrift: Dorfstr. 25, 88214 Ravensburg

Status des Projektes: Konzeptphase

Webseite:



Zur Anzeige des Projekt-Canvas drehen Sie bitte Ihr Device

Projektname: Wie schaffen wir es, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen?

Das Projekt Canvas
Projektgruppe: Arbeitskreis Familienfreundliches Ravensburg

Problem

Kinder mit und ohne Behinderung haben zu wenig Berührungspunkte – wir müssen Orte der Begegnung gestalten.

In einem Satz

Inklusion findet dort statt, wo Kinder gemeinsam spielen.

Aktivitäten

Rücksprache mit Stadt RV, welcher Spielplatz aufgrund der Lage sinnvoll ist

Öffentlichkeitsarbeit (Leuchtturmprojekt) zur Sensibilisierung

Ressourcen

Agendagruppe seit 18 Jahren ehrenamtlich für Kinder und Familien aktiv

gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung

eigene pos. Erfahrung mit behindertengerechten Spielplätzen

Zielgruppe

Kinder mit und ohne Behinderung

Ziel & Lösung

Spielplätze in RV werden um behindertengerechte Spielgeräte erweitert

Kanäle

Träger der Behindertenhilfe

Öffentlichkeitsarbeit – Schwäbische Zeitung

Beteiligte

Stadtverwaltung/ Gemeinderat

Kosten

Ausstattung eines ersten Spielplatzes in RV mit behindertengerechten Spielgeräten

Einnahmen


Weitere relevante Fakten: